Am 15.06.2015 wurden wir von unserem Endverwerter mit einem Schreiben darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Annahmepreise ab 01.07.2015 drastisch erhöht werden. Des Weiteren wurden von der Gewerkschaft „ver.di“ am 02.06.2015 die neuen gesetzlichen Mindestlöhne der Abfallwirtschaft bekannt gegeben:
Steigerung ab 01.07.2015 auf 8,94 €/h und zum 01.01. 2016 auf 9,10 €/h.

Diese Umstände zwingen uns, unsere Kundenpreise ab dem 01.07.2015 anzupassen:

Erhöhung Entsorgungspreise

– Sperr-und Gewerbeabfall um 9,- €/t netto
– Baumischabfälle um 9,- €/t netto
– gemischte Verpackungen um 9,- €/t netto
– gemischte Siedlungsabfälle um 9,- €/t netto
– Umleerbehälter 240 l bis 5 m ³ für Gewerbeabfälle/AzV um 15 % netto

Erhöhung Transportpreise

– 1,5 m³ – 3,0 m³ Absetzcontainer  um 5,- € /Stück netto
– 5,0 m³ – 10 m³ Absetzcontainer  um 5,- € /Stück netto
– 10  m³ – 36 m³ Abrollcontainer  um 5,- € /Stück netto

Wir bitten um Ihr Verständnis und versichern Ihnen, dass wir stets bemüht sind, für unsere Kunden die Preise niedrig zu halten. Wir stehen montags bis freitags von 07:00 – 17:00 unter 035207/81208 telefonisch zur Verfügung.